..Kaeferdesaster-Racing..

Drag Racing DMV..Super Comp Meister 2017 und 2018

Logo ..Kaeferdesaster-Racing..
Donnerstag, 26. November 2020
2020 » VWDRC 2020 and so on ......
2020

VWDRC 2020 and so on ......
12.02.2020 - 09:12 von putzmann


wir machen KLEINE Schritte ........ Luke aus England hat uns die Unterlagen fuer den VWDRC zugesendet .... und die SPRC Mitgliedschaft wird auch in den kommenden Wochen eintrudeln ......


!!!!ALLER BESTEN DANK DAFueR LUKE!!!!!


Die DMSB Lizenz ist noch nicht beantragt ... da 300 EURO fuer 1 Rennen in Deutschland doch extrem viel Geld zur Zeit ist !!!!

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
2020 » Loick Motoren Technik
2020

Loick Motoren Technik
28.01.2020 - 12:04 von putzmann


Loick Motoren Technik

da es ja nun auf jeden beschissenen Cent ankommt, haben wir die Pleuel mal alle neu vermessen und siehe da, alle KRUMMMMMMM .... was tun .... also mit Stefan Loick gesprochen...... ihm unsere Misere erläutert und er war sofort zur Stelle um zu helfen .....
was machen wir jetzt ..... wie alle wissen, ist der Wahnsinn der ständige Begleiter der Kaeferdesaster!!! Sache!!!
.... und so haben wir uns entschlossen, die ALU PLEUEL richten zu lassen ..... es sind nur hier und da wenige Zehntel Millimeter.... aber Stefan hat am ERSTEN Pleuel schon alles gegeben und es auf 5 Hundertstel Millimeter genau gerichtet .... besser als gar keine Pleuel ...... mal sehen ob wir nun 4 aus 21 zusammen bekommen .... Daumen druecken ist wie immer angesagt ......

hat der eine oder andere Leser Motorenprobleme ....egal ob Rennwagen oder Straßenauto ...oder Rasenmäher oder Trecker..... wendet Euch mal an Stefan !!!!! Alte Schule, die noch seinesgleichen sucht !!!!! einfach nur zu empfehlen !!!!
Loick Motoren Technik



Quelle: https://www.loickmotoren.de/index.php
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
2020 » 2020 und es geht sooooo ganz langsam los
2020

2020 und es geht sooooo ganz langsam los
23.01.2020 - 15:19 von putzmann


das Jahr 2020 startet nicht wie immer .....denn wir muessen höchst wahrscheinlich auf das eine oder andere oder alle..... Rennen verzichten :( ...



... aber der Kopf wird nicht hängen gelassen und der Erste Werkstattbesuch stand an ....... erstaunlicherweise ist immer noch alles da ......


der Block wurde mal gereinigt und die neuen Lager konnten wir aus dem Schrank nehmen ..... sieht schon mal nicht so schlecht aus...

die Köpfe sind ja nicht ganz im ARSCH aber die alten TITAN-Ventile fliegen raus und es kommen schöne Edelstahlventile hinein


eine große Sorge sind jedoch unsere Pleuel...... genug haben wir ... aber auch genug krumme...... mal sehen ob wir 4 finden die es noch mal mit uns aufnehmen wollen ......



ja und dann noch das eine oder andere ...wie z.B. neue Gurte, Einspritzduesen, EMU und und und ...... und das alles mit einem zur Zeit nicht vorhandenem Budget .......wenn Ihr uns helfen möchtet :-) egal ob mit 1 Euro oder unendlich viel mehr ..... so wuerden wir uns freuen wenn ihr uns via PAYPAL das Geld zukommen lassen könntet .... und ja.... es machen alle plötzlich ..... und warum nicht auch wir .... wir haben sooo unendlich viel in den Sport investiert ..... vielleicht bekommt man ja von dem einen oder anderen auch mal ein positives Feedback.... es wird nicht umsonst sein ....wir reißen uns auch weiterhin zu 100% den Arsch fuer den Käfer auf .... darauf duerft ihr einen lassen ..




SPENDE AN KAEFERDESASTER
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
2019 » Titan Ventile ..... hmmm
2019

Titan Ventile ..... hmmm
17.10.2019 - 19:49 von putzmann


und weiter geht es .....die Köpfe sind nun runter und es sieht immer noch nicht gut aus !!!! und das, obwohl wir die maximale EGT auf 600 Grad begrenzt hatten !!!! aber wir haben da noch vorm Turbolader gemessen ... das sind ca 1 m nach dem Auslass und da können dann schon wieder wesentlich höhere Temperaturen geherrscht haben ..... bzw. muessen.

Die Ventile von Zylinder 3+4 sehen wie immer etwas zu warm aus .......


und komischer weise sieht das Ventil von Zylinder 1 besonders GUT AUS !!!


die Zuendkerzen sehen alle an Zylinder 2 - 3 - 4 TOT aus und an Zylinder 1

fast TOT aus ..... woran das liegt wer das weiß ...... bitte mal melden !

wir denken, das der Wärmewert der Kerze zu niedrig ist 8 er Iridium den werden wir nun mal auf 10 setzten .........
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
2019 » Zerbst und das ENDE einer Ära
2019

Zerbst und das ENDE einer Ära
14.10.2019 - 08:14 von putzmann


Die Saison 2019 ist nun zu ENDE ! und damit auch die letzten Versuche, den Scheißehobel noch mal vernuenftig "MECHANISCH" zum laufen zu bringen .....
da unsere Abgastemperatur immer wieder durch die Decke geschossen war, hatten wir fuer das letzte Wochenende noch mal alles eine Nummer größer gemacht ...... aber auch da war es so, sobald wir in die Ladedruckbereiche gekommen sind welche dann auch mal nach Vorne schieben, ist die Abgastemperatur durch die Decke gegangen ...... wir haben das ganze Wochenende nach einer Lösung gesucht, jedoch wirklich nichts gefunden ! selbst mit von Hand aufgebohrten Duesen, mit einem Loch von 2,25 mm !!!! reichte die Suppe nicht aus ...... also geht nun eine Ära zu Ende .... die MECHANISCHE Einspritzung wird ausgebaut und es kommt eine schöne elektronische Einspritzung. Damit haben wir dann alles in einem Steuergerät und das sollte dann fuer die Saison 2020 endlich mal so richtig ROCKEN.
Auf die Fahne können wir uns aber schreiben, das wir es ( wie auch immer ) geschafft haben, mit einer mechanischen Einspritzung eine 8 er Zeit zu fahren .... zwar nur einmalig .... aber egallachend
auch wird die " einfache" ECU Master, gegen eine ECU MASTER BLACK getauscht. Der Rest, Fahrwerk und so wird unangetastet so bleiben, da, wenn die Karre mal läuft, es ordentlich gerade aus nun auch vorwärts geht ;-)

Aber trotzdem noch die einen oder anderen Bilder vom Wochenende ....


die GANZE Horde zwinkern
(v.l.n.r. - Alexander , Jacqueline , Arndt , Angi)

dann hatten wir noch das Glueck, gegen Sebastian Laskowski zu starten !

leider hat er wieder Probleme mit der Technik und konnte nicht so fahren wie er wollte ....... schade..... denn er fährt genau unseren Motor nur mit elektronischer Einspritzung .... da hätte man mal sehen können, was mit der Technik denn so geht ..... aber ich sehe ihn in 2020 sicher wieder und dann lassen wir es mal so richtig an der Ampel brennen .... ich freue mich schon GIGANTISCH !!!

und gegen Pierre Wolf

bei Pierre hatte ich das Vergnuegen, ihn mal an der Ampel ein wenig schmoren zu lassen ...... hat echt FUN gemacht aber eine Chance gegen den Wolfswankel habe und hatte ich nie..... es war halt einfach nur Spaß an der Sache !

so nun wird erst mal die Kiste und der Motor zerlegt !! mal sehen was wir finden und dann wird wie immer BERICHTET !!!



Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
2019 » Letzter Testlauf in der Saison 2019
2019

Letzter Testlauf in der Saison 2019
09.10.2019 - 20:13 von putzmann


zum LETZTEN MAL !!!! und man kann die Veränderungen sogar HÖREN ! ;-)


Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (56): < zurueck 9 10 (11) 12 13 weiter > Newsarchiv
 
  • Status

  • Besucher
    Heute:
    379
    Gestern:
    512
    Gesamt:
    817.597
  • Benutzer & Gäste
    11 Benutzer registriert, davon online: keine Gäste
 
Drag Racing # VW-Käfer Typ 1 Motoren und Pauter Motoren
Seite in 0.04576 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012