..Kaeferdesaster-Racing..

Drag Racing DMV..Super Comp Meister 2017 und 2018

Logo ..Kaeferdesaster-Racing..
Mittwoch, 23. Oktober 2019
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
123 Beiträge & 55 Themen in 22 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 23.10.2019 - 15:51.
  Login speichern
Forenübersicht » VW KÄFER » 1 Motor mit 2500 ccm VW TYP 1

vorheriges Thema   nächstes Thema  
9 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
putzmann ist offline putzmann  
1 Motor mit 2500 ccm VW TYP 1
Administrator
119 Beiträge - Gelegenheitsposter
so leute hier seht ihr meine versuche einen typ1 motor vom vw käfer standfest zu machen grosses Lachen

denn das ist mir gelungen grosses Lachen

:dasendeistnah: :weltherschaft:


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von putzmann am 11.01.2011 - 19:50.
Beitrag vom 11.01.2011 - 19:37
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von putzmann suchen putzmann`s Profil ansehen putzmann eine E-Mail senden putzmann eine private Nachricht senden putzmann zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
putzmann ist offline putzmann  
Administrator
119 Beiträge - Gelegenheitsposter
alles fing an mit dem LARS !!!! er hat eine garage neben mir und versucht seit einiger zeit (schon sehr sehr lange her) einen turbo typ 1 zu bauen. nun so zwischen bier und guter laune sagt ich mal das ich lieber einen fetten typ1 bauen wollte der dann den guten LARS das fürcheten lehren soll. da meine alte golf2 zeit mit doppelturbo schon etwas hin ist und ich da damal sehr viel geld verewigt hatte, muss es einfach ein schöner satter fetter sauger werden.

auf den folgenden seiten werdet ihr sehen, wie ich die kiste bzw. den motor aufgebaut habe . mit allen problemen und rückschlägen....

aber eines sei gesagt, es ist gewiss KEIN HEXENWERK !!!!! und ich traue das jedem zu, der sich ein bisschen mit technik und dem vw käfer auskennt ......

also dann fange ich mal dezent an .
Beitrag vom 12.01.2011 - 17:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von putzmann suchen putzmann`s Profil ansehen putzmann eine E-Mail senden putzmann eine private Nachricht senden putzmann zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
putzmann ist offline putzmann  
Administrator
119 Beiträge - Gelegenheitsposter
zuerst habe ich mir gedanken gemacht, wie soll der motor überhaupt zusammen kommen ..... die ganze laberrei AS21 AS41 und so weiter, ging mit auf den sack. also mal bei den amis nachgeschaut und folgendes gefunden :

ALU gehäuse mit 9,5mm deck
90mm DPR Kurbelwelle
5,7ZOLL H-Pleul CB
94 mahle zylinder
S/F Köpfe
fk 89
gerade verzahnte nockenwellenräder
normale ALU lager
compufire zündanlage
48mm dell- vergaser mit 44 venturis
k&n luftfilter
5/8 merged auspuff
riemenantrieb mit umlenkrolle
30mm HD ölpumpe
1,5 lt. ölsumpf
feder stößelschutzrohre
pauter roller 1:1,14 kipphebel
normaler ölfilter mit unterflur ölkühler
motoraufhängung STARRRRRRRRR mit getriebespannband
pendelachsfeder


und dann war der postmann da






Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von putzmann am 12.01.2011 - 19:06.
Beitrag vom 12.01.2011 - 17:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von putzmann suchen putzmann`s Profil ansehen putzmann eine E-Mail senden putzmann eine private Nachricht senden putzmann zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
putzmann ist offline putzmann  
Administrator
119 Beiträge - Gelegenheitsposter
dann wurde mal eifrig zusammengesteckt :

kurbelwelle rein und die geradverzahnte nockenwellenantriebsräder drauf gemacht und alles mal vorsichtig hineingelegt .......

wie man sehen kan stoßen die h-pleul an der nockenwelle an !!!!!


so das ich gezwungen war die nockenwelle zwischen den rampen abzudrehen !!!! und das waren keine 1-2 mm genau 5,4 mm mussten weg , genauso wie von der auslassnocke am zylinder 4-2 ein bisschen von der rampe verschwinden musste !!!!!!! :naund:


Beitrag vom 12.01.2011 - 17:39
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von putzmann suchen putzmann`s Profil ansehen putzmann eine E-Mail senden putzmann eine private Nachricht senden putzmann zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
putzmann ist offline putzmann  
Administrator
119 Beiträge - Gelegenheitsposter
so danach habe ich dann die SUPER FLOW Köpfe in die hände genommen und sie mit den pauter roller kipphebel 1:1,4 versehen.


und da das ganze mal in der seitenansicht

Beitrag vom 12.01.2011 - 17:45
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von putzmann suchen putzmann`s Profil ansehen putzmann eine E-Mail senden putzmann eine private Nachricht senden putzmann zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
putzmann ist offline putzmann  
Administrator
119 Beiträge - Gelegenheitsposter
dann musste ich die cromo stößelstangen auf länge bringen ..... das sollte ja mit meiner guten alten alu stange gehen ..... aber pustekuchen

das ergebnis



und da kann man gut sehen wie weit die federn zusammen gehen .....blockmaß :naund: :doof:


Beitrag vom 12.01.2011 - 17:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von putzmann suchen putzmann`s Profil ansehen putzmann eine E-Mail senden putzmann eine private Nachricht senden putzmann zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
putzmann ist offline putzmann  
Administrator
119 Beiträge - Gelegenheitsposter
meine ersten METER !!!!! ähm .... U/min :weltherschaft:


[Youtube]pxH4PPDxWLY?fs[/Youtube]



weitere videos unter satansbraten1968 bei youtube :dasendeistnah:


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von putzmann am 12.01.2011 - 19:06.
Beitrag vom 12.01.2011 - 18:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von putzmann suchen putzmann`s Profil ansehen putzmann eine E-Mail senden putzmann eine private Nachricht senden putzmann zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
putzmann ist offline putzmann  
Administrator
119 Beiträge - Gelegenheitsposter
so dann kahmen aber schon die ersten probleme :

der motor war gut und gerne 10 cm breiter geworden :scheiße: und passte so nicht mehr in den käfer rein. leider habe ich davon kein bild gemacht aber ich habe das heck mit einem hydraulikstempel auseinander gedrückt, biss der motor rein ging.
bitte einmal auf das blechstückchen achten was du am heckblech dazwischen gekommen ist



Beitrag vom 12.01.2011 - 19:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von putzmann suchen putzmann`s Profil ansehen putzmann eine E-Mail senden putzmann eine private Nachricht senden putzmann zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
putzmann ist offline putzmann  
Administrator
119 Beiträge - Gelegenheitsposter
egal drinn ist drinn .... und so gut wie ich kann das eh keiner da rein PFUSCHEN :blutaxt:

also meine probleme erstreckten sich in den ersten monaten mit ölverlust am motorblock überrascht und mit diversen getriebeschäden , sowie abstimmungsarbeiten an meinen dells gelangweilt

die vergaser habe ich nachher so hinbekommen das er sauber lief aber so richtig gingen sie NIEEEEEE hinterhältig

der motor hatte seinen ölverlust aus einem loch bekommen was auf POREN im gehäuse zurückzuschließen ist cool

aber das alles war nicht mein echtes PROBLEM:

der motor sollte laut der technik die ich da verbaut hatte unten fast keine leistung haben und ab 4000 U/min erst so richtig abgehen !!!!! leider genau das TAT er nicht :doof: . also dachte ich immer ..... die staudrücke in meinem 5/8 auspuff sind zu groiß !!!!! da musste dann einer der größten typ 1 krümmer her . GENE BERG 54mm


man sieht sehr gut was für ein trümmer das ist ..... einfach OHNE WORTE !!!!!

auch die J-Rohre waren echt gigantisch


das ganze habe ich dann abgerundet mit einer kombination von auspuffteilen von sandler BOCHUM


so das das ganze nachher so aus sah

Beitrag vom 12.01.2011 - 19:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von putzmann suchen putzmann`s Profil ansehen putzmann eine E-Mail senden putzmann eine private Nachricht senden putzmann zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 70 Gäste online. Neuester Benutzer: maflo911
Mit 4485 Besuchern waren am 16.05.2018 - 04:52 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Drag Racing # VW-Käfer Typ 1 Motoren und Pauter Motoren
Seite in 0.07787 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012