2019 » Zerbst und das ENDE einer Ära
2019

Zerbst und das ENDE einer Ära
14.10.2019 - 08:14 von putzmann


Die Saison 2019 ist nun zu ENDE ! und damit auch die letzten Versuche, den Scheißehobel noch mal vernünftig "MECHANISCH" zum laufen zu bringen .....
da unsere Abgastemperatur immer wieder durch die Decke geschossen war, hatten wir für das letzte Wochenende noch mal alles eine Nummer größer gemacht ...... aber auch da war es so, sobald wir in die Ladedruckbereiche gekommen sind welche dann auch mal nach Vorne schieben, ist die Abgastemperatur durch die Decke gegangen ...... wir haben das ganze Wochenende nach einer Lösung gesucht, jedoch wirklich nichts gefunden ! selbst mit von Hand aufgebohrten Düsen, mit einem Loch von 2,25 mm !!!! reichte die Suppe nicht aus ...... also geht nun eine Ära zu Ende .... die MECHANISCHE Einspritzung wird ausgebaut und es kommt eine schöne elektronische Einspritzung. Damit haben wir dann alles in einem Steuergerät und das sollte dann für die Saison 2020 endlich mal so richtig ROCKEN.
Auf die Fahne können wir uns aber schreiben, das wir es ( wie auch immer ) geschafft haben, mit einer mechanischen Einspritzung eine 8 er Zeit zu fahren .... zwar nur einmalig .... aber egallachend
auch wird die " einfache" ECU Master, gegen eine ECU MASTER BLACK getauscht. Der Rest, Fahrwerk und so wird unangetastet so bleiben, da, wenn die Karre mal läuft, es ordentlich gerade aus nun auch vorwärts geht ;-)

Aber trotzdem noch die einen oder anderen Bilder vom Wochenende ....


die GANZE Horde zwinkern
(v.l.n.r. - Alexander , Jacqueline , Arndt , Angi)

dann hatten wir noch das Glück, gegen Sebastian Laskowski zu starten !

leider hat er wieder Probleme mit der Technik und konnte nicht so fahren wie er wollte ....... schade..... denn er fährt genau unseren Motor nur mit elektronischer Einspritzung .... da hätte man mal sehen können, was mit der Technik denn so geht ..... aber ich sehe ihn in 2020 sicher wieder und dann lassen wir es mal so richtig an der Ampel brennen .... ich freue mich schon GIGANTISCH !!!

und gegen Pierre Wolf

bei Pierre hatte ich das Vergnügen, ihn mal an der Ampel ein wenig schmoren zu lassen ...... hat echt FUN gemacht aber eine Chance gegen den Wolfswankel habe und hatte ich nie..... es war halt einfach nur Spaß an der Sache !

so nun wird erst mal die Kiste und der Motor zerlegt !! mal sehen was wir finden und dann wird wie immer BERICHTET !!!



Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben